Der Bauchredner

Schlagzeilen wie:
„Hape Kerkeling“ neben „Bauchredner“ Publikumsliebling, oder „Bauchredner der Star des Abends“, sowie „Um Mitternacht dröhnte die Halle vor Lachen“ und „Tosender Beifall im Dr. Köster Saal - Die Bläck Fööss und die „quirlige Ente aus Las Vegas“, sind nur einige Beispiele dafür, dass der Bauchredner „Kay Scheffel“ seit 1980 neben den Gala und Firmenveranstaltungen auch den Karneval nachhaltig veränderte.
Er revolutionierte die Sitzungen, ohne das die Narren es merkten. Als Pionier der Bauchredner eroberte er die Hochburgen des Karnevals am Rhein, bevor sich plötzlich unzählige Menschen, die sich alle Bauchredner nannten, in das gleiche Fahrwasser begaben. Für Kay war der Zeitpunkt gekommen sich von diesem Discountverhalten zu distanzieren.
Darum widmete er sich wieder vermehrt den Fernseh, Rundfunk und Galaveranstaltungen, oder niveauvollen Variete und Dinnershows. Neuerdings ist die Nachfrage der angesagten Vereine recht heftig, darum ist damit zu rechnen, das Kay im Karneval zukünftig wieder öfter zu sehen sein wird.

Ihr Browser unterstützt leider kein Flash, deshalb können Sie die Hörproben nicht abspielen.