Kay der Komiker

KAY SCHEFFEL’s Passion ist der nachhaltige Humor mit Geist und Charme.
Ein wohltuender Gegenpol zu der lauten, zotigen und omnipräsenten Comedy, die um den schnellen Applaus und nicht selten auch die Höhe der Einschaltquoten buhlt.
Er springt dabei so geschickt in verschiedenste Genre und Charaktere, dass man sehr schnell vergisst, dass dies alles nur eine einzige Person ist. So ist er in einem Moment „Käpt´n Kayro“ der durchgeknallte letzte große Superheld auf Erden, der aufersteht als King of Rock´n Roll. Er nennt sich „Zwölfis“, der Bruder von Elvis.
The King has left the Buildung, aber nur damit der beliebte Komiker der Wirtschaftswunderzeit,  „Heinz Erhardt“ , in die Herzen der Menschen und auf die Bühne zurückkehren kann. Wie natürlich nicht anders zu erwarten war gipfelt der Kontrast der urkomischen Inszenierungen bekannter Größen des Showgeschäfts in einer Persiflage auf Meat Loaf. Auf den Welthit „I would do anything for Love“, singt Kay´s Version dieser bekannten Rockgröße, „Ich hab schon alles ausprobiert, aber ich nehm nicht ab“.
Und das ist nur ein winziger Einblick in die Wandlungsfähigkeit des Universalkünstler Kay Scheffel.
….Dem Mann mit den 1000 Gesichtern.

KAY SCHEFFEL liebt das Lachen,
er lebt für die Magie des Lachens und
wird auch Sie zum Lachen bringen, denn Eins ist klar…
DAS LACHEN IST IN IHM